zur Person

Aus der Praxis für die Praxis

In 18 Jahren bei unterschiedlichen IT Dienstleistungsunternehmen in der Sparkassenfinanzgruppe kenne ich alle gängigen IT Themen aus der Praxis.  Als „Quereinsteigerin“ lernte ich die IT von der Pike auf kennen – angefangen von der Netzwerk-Überwachung über Rechenzentrums Infrastrukturen, weiter zu Security Systemen (Identity Management, Content Security) und Netzwerksicherheit bis zur Softwareentwicklung (Web-Appplikationen und Java Entwicklung).

Mitte 2017 habe ich mich entschlossen meinem Lieblingsthema mehr Raum zu geben und mit Hilfe meiner Erfahrung das Wissen über Cybersecurity zu verbreiten.

… was ich cool finde – Cybersecurity

Die Kombination aus sinnvollem Technikeinsatz, schlanken Prozesse und menschlichem Verhalten,  die mit der „gelebten Praxis“ zu tun haben – begeistern mich.  Der Umgang mit den Themen Cybersecurity/Digitalisierung erfordert Wissen über die Bedrohungslage. Die Möglichkeiten die wir als Menschen haben mit einem Cyberangriff umzugehen,  müssen noch bekannter werden. Dieses Wissen möchte ich verbreiten. Komplexe Dinge einfach erklärt – das führt zu Erkenntnis und damit zu souveränem Handeln im Umgang mit elektronischen Medien und neuen Technologien.

Schutz und Übung

Wir können uns besser schützen, wenn wir mehr wissen. Wir können sinnvolle Vorsichtsmaßnahmen treffen und wir sind dann für den Ernstfall gerüstet. Ich vergleiche das gerne mit einer Art Feuerwehrübung. Im Falle eines Brandes ist keine  Zeit zu überlegen was genau zu tun ist oder wer welche Aufgabe übernimmt. Da gibt es einen klaren, strukturierten Plan, eine abgestimmte kluge Vorgehensweise. Und jede beteiligte Person weiss ganz genau welcher Handgriff im Notfall zu tun ist – es wurde x-mal vorher eingeübt.

Genauso ist es bei Cybersecurity – Sie müssen vor einem Angriff in der Lage sein zu reagieren und zwar so schnell wie möglich und so koordiniert wie nötig. Und sie müssen vorher eine Plan haben, der im Notfall als Leitfaden dient.

Fragen über Fragen …

Die Antworten gibt es – unter anderem – hier:

zum BLOG …

und wir beraten Sie gerne gezielt für Ihr Unternehmen.